Manchmal ist es nicht mehr vermeidbar, Zähne zu verlieren. Verlorene Zähne sollten dabei aber unbedingt ersetzt werden - jeder einzelne fehlende Zahn macht sich bemerkbar, und hat vielfältige negative Folgen. Essen kann nicht mehr vollständig gekaut werden, es kann zu Zahnverschiebungen und Zahnfehlstellung, zum Knochenabbau und beim Verlust von mehreren Zähnen auch zu einer deutlich sichtbaren Veränderung des Gesichts und der Mimik kommen.

Zahnimplantologie
Einen verlorenen Zahn kann man durch ein Implantat direkt ersetzen. Zahnimplantate sind heute bereits so hochentwickelt, dass sie natürlichen Zähnen nahezu identisch sind. Sofortimplantate können direkt nach einer Zahnextraktion in die Wunde (Alveole) eingesetzt werden und sind bereits nach wenigen Stunden voll belastbar. Eine unschöne Zahnlücke kann man so vermeiden.

Zahnbrücken
Sind mehrere Zähne verloren, bietet sich in vielen Fällen eine Zahnbrücke an. Wie viele fehlende Zähne an welcher Stelle überbrückt werden können, ist dabei unterschiedlich. Das hängt letztendlich auch mit davon ab, wie gut die neben der Lücke liegenden Zähne als Pfeilerzähne sind. Wir beraten Sie gerne in Bezug auf Ihre Brücke und eventuelle alternative Möglichkeiten, ihre Zahnlücke fest und dauerhaft zu schließen.

Kronen und Inlays
Ob Teilkronen, Halbkronen oder Einzelkronen - bei uns sind sie auf jeden Fall gut versorgt. Auch Keramikinlays oder Einlagefüllungen sind möglich. Sprechen Sie uns einfach an.