Warum Bleaching?

Ein strahlendes Lächeln wird mit Attraktivität, Selbstvertrauen und Gesundheit verbunden. Wünschen auch Sie sich ein strahlend weißes Lächeln? In unserer Praxis Dr. Jütte in Hannover führen wir die Zahnaufhellung professionell durch, damit Sie wieder Lächeln können.

Für wen ist Bleaching geeignet?

Zahnverfärbungen des gesamten Zahns beispielsweise durch Tee, Kaffee oder Nikotin können bei gesunden Zähnen mit Erfolg entfernt werden. Auch Krankheiten oder die Einnahme von Medikamenten können die Zahnfarbe beeinflussen. Generell verfärben sich die Zähne mit zunehmendem Alter meist dunkler. Wir stehen Ihnen mit Fachwissen, moderner Technik und Erfahrung zur Seite und erfüllen Ihren Wunsch von weißen Zähnen.

Für wen ist Bleaching ungeeignet?

Bei schwangeren oder stillenden Müttern, bei Patienten unter 18 Jahren sowie bei Personen die vor kurzem wegen einer schweren Erkrankung oder gesundheitlichen Störung behandelt worden sind, führen wir kein Bleaching durch. Photosensitive Medikamente sind nicht mit dem Bleaching kompatibel. Auch solche Patienten müssen auf ein Bleaching verzichten.

Welche Vorbehandlungen müssen durchgeführt werden?

Vor dem Bleaching ist es wichtig alle Zähne zu kontrollieren. Nur gesunde Zähne können gebleacht werden. Kaputte Füllungen oder beschädigte Kronen werden ausgebessert. Damit die Zahnaufhellung eine optimale Wirkung entfalten kann, werden die Zähne vor der Behandlung gründlich gereinigt, um Beläge zu entfernen.

Wie funktioniert die Zahnaufhellung?

Wir haben uns für die medizinische und lichtaktivierte Zahnaufhellung von Philips Zoom entschieden. Die Wirkung des Gels, welches auf die Zähne aufgetragen wird, wird durch blaues LED-Licht verstärkt. Durch den Einsatz werden die Zähne deutlich stärker entfärbt und ein besseres Aufhellungsergebnis wird erzielt.

Was muss ich nach dem Bleaching beachten?

In den ersten 48 Stunden nach dem Bleaching sollten stark färbende Substanzen wie Tee, Kaffee aber auch Beeren, Curry oder Rotwein gemieden werden. Um das Aufhellungsergebnis möglichst lang zu erhalten, empfiehlt es sich Verhaltensweisen zu meiden, die zur Zahnverfärbung beitragen. Eine gute Mundhygiene, beispielsweise mit einer elektrischen Zahnbürste und eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung tragen zusätzlich zu einem langanhaltenden Ergebnis bei. Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis zu passenden Produkten und Anwendungen.
Kontaktieren Sie uns während unserer Sprechzeiten und vereinbaren Sie einen Termin zur Beratung und zum Bleaching.

  • neu_01_15-bleaching-dr-juette
  • neu_02_19-bleaching-dr-juette
  • neu_03_17-bleaching-dr-juette
  • neu_04_18-bleaching-dr-juette
  • neu_05_16-bleaching-dr-juette
  • neu_06_08-bleaching-dr-juette
  • neu_07_09-bleaching-dr-juette
  • neu_08_02-bleaching-dr-juette
  • neu_09_04-bleaching-dr-juette
  • neu_10_05-bleaching-dr-juette